28 Vertraue und sei offen für Neues…

Vertraue und sei offen für Neues.
Sei im Vertrauen und wachse mit deinen Herausforderungen. Alles ist in perfekter Ordnung, das ist ein geistiges Gesetz. Nimm an, was gerade ist, gib dein Bestes und vertraue, dass es zu deinem und zum Wohle des Ganzen ist.

Sei offen für Neues, auch wenn du noch nicht weisst, wohin dich das führt.
Es gibt Zeiten, da entwickelt sich das Neue schleichend, so dass du die Veränderungen gar nicht oder erst rückblickend bemerkst.
Ein anderes Mal nimmst du es bewusst war. Es entwickelt sich vor deinen Augen und du hast das Gefühl, du kannst das Gras wachsen sehen.
Dann gibt es Zeiten, in denen alles ganz plötzlich über Nacht geschieht – ähnlich wie im Winter, wenn du abends ins Bett gehst, alles wie immer ist und am Morgen, wenn du aufstehst, präsentiert sich dir die Welt in einem neuen weissen Kleid und alles ist wie verzaubert.

So kann sich das Neue auf verschiedenen Wegen entwickeln. Auch wenn es dir im Moment unmöglich erscheint – Alles ist wandelbar. Das ist ein geistiges Gesetz.

Alles ist in Bewegung, in ständiger Veränderung, nichts ist für die Ewigkeit.
Wisse, dass alles in perfekter Ordnung ist. Lerne stets dazu, gib immer die Bestes, vertraue und lass die Dinge geschehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*