43 Übernimm Verantwortung für dein Leben…

Übernimm Verantwortung für dein Leben.
Oft haben wir das Gefühl wir stehen hilflos einer Situation gegenüber. Wir bilden uns ein, dass wir keinen Einfluss auf die Weltlage haben, die äusseren Umstände gegeben sind und von anderen beeinflusst werden. Das ist ein Irrtum.

Klar ist es einfacher über die Weltlage zu wettern und andere dafür verantwortlich zu machen, aber erinnere dich daran: Jede Veränderung fängt bei dir an. Rede dir nicht ein, du seist zu klein, um Einfluss zu nehmen. Wie sagt doch das Zitat von Dalai Lama: «Falls du glaubst, dass du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche einmal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist».

Du kannst helfen eine bessere Welt herbeizuführen. Fange damit an, dein eigenes Haus in Ordnung zu bringen, Misstände in deinem Umfeld auszuräumen und Unrecht wiedergutzumachen.

Erweitere dein Bewusstsein und betrachte Situationen aus verschiedenen Perspektiven. Verbanne alle Bitterkeit, Kritik und Negativität aus deinem Denken. Lerne toleranter, offener und liebevoller zu sein. Verbinde dich mit deiner inneren Quelle, lass dich führen und du wirst sehen, dass es dir gelingt.

Du übernimmst so die Verantwortung für dein eigenes Leben und trägst deinen Teil dazu bei, eine bessere Welt herbeizuführen. Fange jetzt an, denn DU bist wichtig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*