Die Kunst mit deiner Angst umzugehen!

«Silvia, ich würde so gerne wieder zu mir selbst finden und im geheimen bewundere ich Menschen, die bei sich sind, in sich ruhend agieren und so klar und sicher ihre eigenen Entscheidungen treffen und ihren Weg gehen, ganz egal, was passiert.

Ja, wenn ich das nur auch könnte, doch ich habe viel zu viel Angst. Nur schon beim Gedanken, dass ich dann allenfalls kritisiert werde, mich die Anderen nicht mehr mögen und ich schlussendlich alleine dastehe, wird mir ganz übel.»

«Du wirkst so aufgestellt und selbstsicher. Hast du eigentlich nie Angst?»

Oh doch! -  Diese Angst ist berechtigt und ich kenne sie nur zu gut. Heute kann ich damit umgehen, doch das war nicht immer so:

Als ich vor 30 Jahren meinem Mann zuliebe meinen Beruf aufgab und ins Gastgewerbe wechselte, reagierte mein Umfeld mit Entsetzen. Kritik hagelte es von allen Seiten und die meisten verabschiedeten sich aus meinem Leben. Mit meiner Ausbildung als Zimmermädchen, am Buffet, als Servierdüse etc. zu arbeiten – das war ganz klar ein sozialer Abstieg, unverzeihbar und was das für Konsequenzen habe, werde ich schon noch erleben! hiess es damals. All diese Vorwürfe machten mir Angst – «Was, wenn sie Recht hatten?»... –  und doch blieb ich bei meiner Entscheidung!

Das Ganze beruhigte sich erst wieder, als ich aufgrund unserer Familienplanung wieder zurück in den Lehrerberuf ging, doch als ich vor drei Jahren dann die Entscheidung traf, jetzt selbstständig zu werden, war das zuviel des Guten. Einmal so verrückt zu sein, da kann man ja darüber hinwegsehen, doch den gleichen Fehler – und das ist es nach wie vor für viele in meinem realen Umfeld - nochmals zu machen, grenzt an Wahnsinn oder Dummheit.

Angst beginnt in deinem Kopf.

Und wieder kam diese Angst in mir hoch. – «Bin ich zu mutig? Was, wenn ich es nicht schaffe? Was, wenn ich alles verliere, was mir lieb ist?» Ja, ich hatte solche Gedanken im Kopf und doch entschied ich mich, meinem Herzen zu folgen.

Ob ich es bereue? - Nein, auf keinen Fall. Im Gegenteil. Ich bin stolz auf mich und meine Geschichte und auf jede einzelne Erfahrung – die Guten wie die Schlechten.

Sie machten mich zu dem, was ich heute bin. Ich bin an all diesen Erfahrungen gewachsen und zutiefst dankbar dafür:

🙏 Dankbar für diejenigen, die mich und meine Träume belächeln. Sie stärken mich und beflügeln meine Fantasie.
🙏 Dankbar für diejenigen, die mich in ein Schema pressen wollen. Sie lehren mich, was es heisst, frei zu sein.
🙏 Dankbar für diejenigen, die nicht an mich glauben. Sie muten mir zu, dass ich Berge versetzen kann und alles möglich ist.
🙏 Dankbar für diejenigen, die mich verlassen. Sie geben mir Raum für Neues.

🙏 Dankbar für diejenigen, die mich verletzen. Sie haben mich gelehrt, mit Schmerz umzugehen.

🙏 Dankbar für diejenigen, die meinen Frieden stören. Sie machen mich stark.

🙏 Dankbar für diejenigen, die mich permanent hinterfragen. Sie machen mir meinen Standpunkt klar.

Ja, all die belächelnden Aussagen tun weh und der Druck von Aussen ist gross: das Unverständnis, der Widerstand und die Ausgrenzung, all die Verletzungen, der Schmerz und die Unruhe, das stete Hinterfragen und das Gefühl, dann nicht mehr dazu zu gehören. All das macht  Angst. 

Doch durch meine Dankbarkeit konnte und kann ich meine Ängste und all die Widerstände überwinden, den Wert all dieser negativen Erfahrungen erkennen und das hat mich umso stärker gemacht und lässt mich weiter wachsen.

Ich versuche NICHT, die Angst in den Griff zu bekommen oder sie loszuwerden.

Damit gebe ich ihr nur unnötig Energie. Ich nehme sie an dankbar an und indem ich das tue, zeigt sie mir einen gangbaren Weg, der mir neue Möglichkeiten eröffnet, mich das Gute an jeder Situation erkennen lässt und mich so stärkt und bereichert.

Diese Dankbarkeit ist für mich der Schlüssel für jede noch so verschlossene Türe und somit der Weg zu unbegrenzten Möglichkeiten.

Sie beinhaltet Freude und Liebe und verstärkt all das Positive, das sich in meinem Leben zeigt. So bin ich zutiefst dankbar für diejenigen, die mich so lieben, wie ich bin, weil ich so bin, wie ich bin. Sie geben mir Kraft, meinen Herzensweg zu gehen!

Jede Situation im Leben hat zwei Seiten, denn alles ist in der Dualität vorhanden.

Wo Licht ist - ist auch Schatten, wo Schmerz ist - ist auch Freude, wo Hass ist - ist auch Liebe…
Mich hat das Leben gelehrt, mich mit Hilfe der Dankbarkeit auf das Positive auszurichten. Aus diesem Grund ist diese Energie auch ein wichtiger Teil in meiner Coaching-Begleitung. Das ist keine Kopfsache, sondern eine Frage des Herzens, denn nur wenn sie aus dem Herzen heraus gelebt wird, entwickelt sich ihre ganze Magie!

Das erlebe ich immer wieder in meinem Leben und das erfahren auch meine Coaching-Teilnehmer und macht uns im gemeinsamen TUN glücklich!

Die Frage lautet für mich NICHT, wie kann ich meine Angst oder meine Probleme lösen oder überwinden, sondern wie kann ich aus dem Herzen heraus, meine Dankbarkeit leben, noch mehr ausdehnen und so die Sichtweise auf meine Ängste und Probleme ändern, damit ich einerseits lerne, mit ihnen umzugehen und andererseits den Wert erkenne, den auch oder gerade diese Ängste und Probleme für mich haben.

Es ist eine tiefe Wahrheit, dass sich gerade hinten deinen Ängsten und Problemen, dein grösstes Wachstumspotenzial versteckt.

Macht das für dich Sinn? Möchtest auch DU dieser wertvollen Energie in deinem Leben Priorität geben, sie aus dem Herzen heraus leben und so erfahren, wie sie dich, all dein TUN und dein ganzes Umfeld zum Guten verändert?

Dann komm mit mir auf die 4-Monats-Reise "Der Weg zu dir selbst"

Gemeinsam in einer kleinen Gruppe sind wir 4 Monate lang unterwegs. Du erlebst, wie Dankbarkeit dich und dein ganzes Leben verändert. Du kommst so bei dir an und kannst in dieser Energie - nicht aus dem Mangel heraus, sondern in dieser Fülle - Schritt für Schritt dein Leben nach deinen Wünschen gestalten.

Und glaube mir, dann wird dein Leben magisch und deine Ängste und Probleme verschwindend klein!

Mache jetzt den ersten Schritt und melde dich für ein kostenfreies Erstgespräch.

➡ https://silviabrunner.ch/terminanfrage/ 👍🍀💖

Gemeinsam in einer kleinen Gruppe sind wir 4 Monate lang unterwegs. Du erlebst, wie Dankbarkeit dich und dein ganzes Leben verändert. Du kommst so bei dir an und kannst in dieser Energie - nicht aus dem Mangel heraus, sondern in dieser Fülle - Schritt für Schritt dein Leben nach deinen Wünschen gestalten.

Und glaube mir, dann wird dein Leben magisch und deine Ängste und Probleme verschwindend klein!Ich freue mich auf dich. Bis bald!

Herzlichst

Silvia ❤
deine Begleitung
auf dem Weg zu dir selbst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*